E-Auto Besitzer profitieren von der THG-Prämie: Jetzt 255 Euro sichern

Als Besitzer von E-Autos helfen Sie mit, klimaschädliche Treibhausgase zu reduzieren und die Elektromobilität voranzubringen.
Dieses Engagement für die Energiewende erkennt der Gesetzgeber nun an.
Die Treibhausgasquote (kurz THG-Quote), welche nun in Kraft tritt, verpflichtet Mineralölunternehmen dazu, ihre Treibhausgasemissionen auszugleichen. Das ist ein großer Schritt weg von fossilen Antrieben hin zur Elektromobilität. Ab 2022 können Sie als Besitzer eines E-Autos eine THG-Quote beantragen und dafür jährlich eine THG-Prämie in Höhe
von 255 Euro erhalten.
Profitieren Sie von Ihren eingesparten Emissionen und holen das meiste aus Ihrem Elektroauto heraus.
Beantragen Sie bei den Stadtwerken Weilheim i.OB Ihre THG-Prämie!

Mehr dazu: https://stawm.net4energy.com/

Ebenso unterstützt Sie unser Herr Seitz unter 0881 9420878.

Nach oben