Wärme für Weilheim i.OB

Die Stadtwerke Weilheim i.OB Energie GmbH (SWE) soll, sofern die Geothermiebohrung der Firma Erdwärme Oberland GmbH in der Lichtenau erfolgreich ist, dort Wärme abnehmen und in einem noch zu errichtenden Fernwärmenetz in Weilheim an Endkunden verteilen.

Das Bohrrecht wurde im Dezember 2015 wieder an die Erdwärme Oberland GmbH erteilt. Die ENEL Green Power hat sich mehrheitlich an der Erdwärme Oberland GmbH beteiligt. Der Bohrturm ist zwischenzeitlich errichtet. Der weitere Fortgang des Geothermieprojektes bleibt abzuwarten.

Stand 24.10.2016