324 neue Stellplätze lindern Parknot beim Bahnhof - pünktlich, noch vor Schulbeginn, öffnet in Weilheim das Parkhaus Am Öferl zum 1. September

Pressemeldung vom 24.08.2020:

„Dank der super Leistung aller am Bau beteiligten und trotz Corona liegen wir bestens im Zeitplan“, freut sich Stadtwerke Chef Peter Müller: „Wie angekündigt, können wir das neue Parkhaus am Öferl, nicht nur rechtzeitig zum neuen Schuljahr 2020/21 eröffnen, son-dern sogar früher. Ab 1. September 0.00 Uhr ist das neue Parkhaus rund um die Uhr 365 Tage im Jahr geöffnet“. Die Stadtwerke haben es errichten lassen und werden es zukünftig auch bewirtschaften. Auf gut über 7.000 m2 Gesamtfläche gibt es jetzt Nähe Bahnhof 304 Parkplätze plus 20 weitere im Außenbereich, also dreimal mehr wie zuvor.

Die Zufahrt zum Parkhaus erfolgt wie bisher zum Parkplatz. In die drei oberen Etagen geht’s über eine Rampe auf der Ostseite. Das Besondere beim neuen Parkhaus Am Öferl ist das Parkmanage-ment per Videoparken. Das Prinzip ist einfach: bei der Einfahrt mit dem PKW bis kurz vor die Einfahrtsschranke fahren, die Kamera erfasst das KFZ-Kennzeichen, die Schranke öffnet sich, das Fahrzeug kann einfahren. Vor der Ausfahrt muss das Ticket bezahlt sein, entweder am Kassenautomaten (Tages-, Wochen-, Monatstickets) oder direkt bei den Stadtwerken (Jahrestickets). Ist das Ticket bezahlt bis kurz vor die Ausfahrtsschranke fahren, die Kamera erfasst das KFZ-Kennzeichen, die Schranke öffnet sich, das Fahr-zeug kann ausfahren.

Die Stellplatzanzeige an der Einfahrt zeigt nur die an diesem Tag noch freien Tagesstellplätze an, also ohne gebuchte Wochen-, Monats- und Jahresparkplätze.

Die Tageskarte für Kurzzeitparker gibt’s für 2 Euro; das Wochenticket kostet 9 Euro und die Monatskarte 33 Euro, alle am Kassenautomaten. Derzeit kann dort leider nur bar bezahlt werden, ab Oktober ist dann auch Kartenzahlung möglich. Das Jahresticktet kann für 360 Euro (dies entspricht knapp 0,99 Euro am Tag) direkt bei den Stadtwerken Weilheim erworben werden. „Um die Eingewöhnungs-phase zu erleichtern, steht ab dem 1. September 2020 bis auf Weite-res bzw. solange wie nötig ein Mitarbeiter der Stadtwerke Weilheim morgens zur Unterstützung beim Parkhaus Am Öferl bereit“, betont Peter Müller.