Ausbau und Bauarbeiten für Highspeed Internet - Die Stadtwerke Weilheim i.OB Energie GmbH - SWE verlegt Glasfaserleitungen in Weilheim: jetzt in Marnbach

Pressemeldung vom 28.06.2019:

Bilder, Texte oder Videos fast in Lichtgeschwindigkeit übertragen, das ermöglichen moderne Lichtwellenleiter, also Glasfaserleitungen. In Höchstgeschwindigkeit kümmert sich in Weilheim die SWE um den Ausbau des schnellen Internets. „Die Hauptverbindungstrassen haben wir im Stadtgebiet im Wesentlichen erstellt, 180 km hochleistungsfähige SWE Glasfaser haben wir inzwischen verlegt. Leider kommt es gelegentlich zu Verkehrsbehinderungen oder Baustellen wie jetzt in Marnbach“, weist SWE Geschäftsführer Peter Müller hin.

Vom 1. Juli - 12. Juli kommt es im Rahmen der Fertigstellung des SWE Breitbandnetzes in Marnbach zur Verkehrsbehinderungen und zwar im Bereich Seeshaupter Straße und Antdorfer Straße. „Hier wird eine 3 Phasen Ampel installiert. Dadurch ist in den beiden genannten Straßen pro Ampelzyklus nur eine Straße bzw. eine Fahrtrichtung befahrbar. Eine andere verkehrstechnische Lösung ist leider nicht möglich. Die Autofahrer müssen in den ersten beiden Juli Wochen mit Beeinträchtigungen im Berufsverkehr rechnen“, informiert SWE Prokurist André Behre.

Die Stadtwerke bitten um Verständnis für die Baumaßnahme: „Wir versuchen natürlich, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Vermeiden lassen sie sich leider nicht ganz“ betont Stadtwerke-Chef Peter Müller.

Bei Problemen oder Fragen können sich die Bürger an den Prokuristen und Breitband Projektleiter André Behre unter der E-Mail behre@stawm.de bzw. an Isabella Schwab unter der Breitband-Hotline 0881 / 942 - 0 - 942 bzw. breitband@stawm.de wenden.