FUBSI Silvesterlauf und Zipfelbob-Rennen

FUBSI Silvesterlauf am 31.12.2018

Warmlaufen für den 3. FUBSI Silvesterlauf. Im Innenhof der Stadtwerke Weilheim i.OB. sind wieder Bühne, Musik und Startschuss. Los geht´s am 31.12.2018 um 11.00 Uhr mit dem Kinderlauf (5 – 9 Jahre) mit 350 m, es folgt um 11.30 Uhr der Kinderlauf (10-14 Jahre) mit 2,75 km. Um 12.15 Uhr geht´s auf die Walking Strecke mit 5,5 km, der Volkslauf folgt um 12.30, auch über 5,5 km. Der Silvesterlauf mit sportlichen 11 km startet um 13.30 Uhr. Start und Ziel ist die Stadtwerkestraße 1, hier gibt es auch Duschen und Umkleiden. Die Sieger werden sofort nach Abschluss jeder Disziplin geehrt. „Wir organisieren Verpflegung, Getränke und Musik, damit alle in Schwung kommen und bleiben", so das FUBSI Orga-Team: Peter Müller/Stadtwerke Weilheim¸ Josef Wiedemann/Musikhaus Wiedemann¸ Rüdiger Herrmann und Dominik Dausch, beide K&L GmbH & Co Handels-KG, Gabriele Hoss-Reinhard/Kneipp Verein Weilheim-Pfaffenwinkel e.V.

Einzel- und Gruppenanmeldungen bis 29. Dezember über: www.sog-events.de online. Dort werden auch alle Ergebnisse live veröffentlicht. Persönliche Anmeldung ist auch im Stadtbüro der Stadtwerke, Obere Stadt 6, möglich. Für Teams ab 5 Personen gibt´s bei gemeinsamer Anmeldung 25% Rabatt. „Wir freuen uns auf alle, die mitmachen, egal ob Profi, Freizeitsportler oder einfach Bewegungsfreudige“, betonen die FUBSI Organisatoren, „und auf viele Zuschauer und Gäste zum anfeuern, mitfeiern“.

Die Freizeit- und Breitensportinitiative, kurz FUBSI, sind keine Sponsoren son-dern ein Organisationskomitee. Daher sind die Teilnahmegebühren gering: „Denn wir und unsere Mitarbeiter engagieren uns primär mit Personal. Über die Startgelder finanzieren wir u.a. professionelles Equipment wie Startnummern, Zeitmessung und Internet" sagen die FUBSI Organisatoren. Der Einmal-Chip für die Zeiterfassung ist in die Startnummer eingearbeitet, per Funk werden Start- und Endzeit des Teilnehmers exakt ermittelt. Die gemessene Zeit wird direkt elektronisch erfasst, in die Ergebnislisten eingearbeitet und steht live online auf www.sog-events.de

FUBSI Zipflbobrennen am 06.01.2019 am Gögerl

Und schon drängt´s das FUBSI Orga-Team zu neuen Taten: ein Zipflbobrennen am 06.01.2019. Treffpunkt für alle Rodel-Begeisterte ist an Heilig Drei König ab 12 Uhr am Gögerl, wenn das Wetter mitspielt, d.h. Frost muss sein. Schnee machen die FUBSIs notfalls selber. Mitmachen kann jeder, die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt wieder online unter www.sog-events.de, persönlich im Stadtwerke-Stadtbüro oder am Gögerl am 06.01.2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Startnummern - eingeteilt in Kinder, Jugendliche, Erwachsene; je männlich und weilblich - werden zwischen 12.00 und 13.00 Uhr verteilt. Gewünscht sind gute Laune und ein Helm: es besteht Helm-pflicht. Wer einen Zipflbob oder Rodel hat, bringt ihn mit. Wer keinen hat, kann einen am Start für 25 Euro erwerben; solange der Vorrat reicht. Der Mitorganisator, die Stadtwerke Weilheim, verkauft 50 Zipflbobs. Die Gesamtsumme, das wären 1.250 Euro, spendet sie einer sozialen Einrichtung. Mit Medaillen geehrt werden jeweils die Plätze 1-3. Die Zeitmessung, wie beim FUBSI Silvesterlauf, übernimmt wieder der Profi Sport-Veranstalter Sog-Events. Für Essen und Trinken sorgt jeder selbst; warmen Tee bietet das FUBSI Team, denn nach wie vor ist die Gögerl Wirtschaft ja leider geschlossen. „Aus Spaß an der Freude und um einen Freizeit-sportlichen Akzent auch im Schnee zu setzen, schicken wir das FUBSI Zipflbob-Rennen an den Start: „Kommt es gut an, wollen wir es fortführen“, sagen die FUBSI Organisatoren.