Immer mehr Geschäfte, Betriebe, Einrichtungen öffnen wieder - Stadtwerke Weilheim i.OB geben Tipps: so nehmen Sie Ihre Trinkwasserleitung wieder sicher in Betrieb

Pressemeldung vom 23.04.2020:

Wegen des Coronavirus mussten in den letzten Wochen viele Geschäfte, Betriebe, Einrichtungen geschlossen bleiben. Jetzt kehrt langsam wieder Leben zurück in den öffentlichen Raum. „Im Vorfeld der Wiedereröffnung sollten die Trinkwasserleitungen bzw. -Installationen wieder sicher in Betrieb genommen werden“, informiert Stadtwerke-Vorstand Peter Müller. Grundsätzlich sollte Trinkwasser in allen Wasserleitungen, Duschen, Toiletten etc. in Gebäuden, Räumen oder Wohnungen am besten alle drei Tage einmal vollständig ausgetauscht werden. Das gilt auch für gastronomische Betriebe, Hotels, Schulen, Vereinsheime usw., die noch geschlossen sind. Jetzt aber auf jeden Fall vor der Wiedereröffnung das Wasser einmal vollständig durchlaufen lassen.

Der Wasseraustausch wird durch das Öffnen ALLER Wasserhähne sichergestellt. Das Wasser muss so lange fließen, bis die Wassertemperatur konstant bleibt. Wie lässt sich das prüfen? Einfach den Finger in den Wasserstrahl halten bis die Temperatur des kalten Trinkwassers nicht mehr sinkt, also konstant kalt bleibt. Liegt auch eine Warmwasserversorgung vor, sollte auch diese gespült werden. Kalt- und Warmwasserleitungen aber bitte getrennt spülen, zunächst Warmwasser, dann Kaltwasser. Bleibt das warme Wasser konstant richtig warm, dann passts.

Unabhängig von der jetzigen Situation gilt immer: sollte die Trinkwasser-Installation vollständig entleert oder mehrere Monate im befüllten Zustand belassen worden sein, sollte ein Fachinstallationsunternehmen beauftragt werden. Es sorgt dafür, dass die Trinkwasserinstallation auch nach mehreren Monaten Stillstand wieder sicher funktioniert.

Weitere Informationen zum sicheren Betrieb einer Trinkwasserinstallation gibt es auf der Homepage des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (dvgw). Seine Hauptaufgabe besteht in der Erstellung des Technischen Regelwerkes, mit dem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Gas- und Wasserversorgung gewährleistet wird: www.dvgw.de/themen/wasser/verbraucherinformationen/trinkwasser-installation