Saubere Stadt, saubere Sache, Service für die Bürger - Stadtwerke Weilheim machen großen Frühjahrsputz auf Weilheims Straßen und entsorgen auch den Splitt von Wegen

Pressemeldung vom 07.03.2018:

Die Temperaturen werden milder, die Tage länger, die Sonne nimmt Fahrt auf. Für „Winter-freie“ Fahrt in Weilheim sorgen jetzt auch die Mitarbeiter der Stadtwerke Weilheim Bereich Betriebshof. Sie sind zwar das ganze Jahr im Einsatz für ein sicheres, sauberes, gepflegtes Straßen- und Stadtbild. Doch jetzt starten sie schon den großen Frühlingsputz auf Weilheims Straßen, Wegen und Plätzen. Damit es schneller geht, fahren sie in zwei Schichten, denn auch für Nachbargemeinden machen sie anschließend die große Frühjahrsreinigung.

Nach der „Verordnung zur Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen in der Stadt Weilheim i.OB“ sind die Anlieger zwar selbst zur Reinhaltung der Gehwege vor ihren Grundstücken verpflichtet. „Als Sonderleistung bieten wir jedoch wieder allen Bürgerinnen und Bürgern an, den Splitt von den Gehwegen vor den Grundstücken ab dem 19.03.2018 durch unsere Kehrmaschinen mit zu entfernen. Dafür müssen die Anwohner den Split lediglich von den Gehwegen auf die Straße bzw. in den Rinnstein gekehrt haben“, erläutert Peter Müller, Vorstand der Stadtwerke Weilheim.

Für ein optimales Gesamtergebnis sollen die Kehrarbeiten zügig und reibungslos stattfinden können. Daher bitten die Stadtwerke Weilheim außerdem höflich darum, Fahrzeuge so zu parken, dass sie möglichst ungehindert die Straßen und Rinnsteine reinigen können und die Splitthäufen zugänglich sind. „Wir danken für Ihre Unterstützung und Mithilfe“, betont Peter Müller.