Corona Virus

Die Stadtwerke Weilheim i.OB haben ihren Betrieb in den letzten Wochen und Monaten in vollem und normalem Umfang rund um die Uhr aufrecht erhalten, sie tun das auch derzeit. Alle Tätigkeitsfelder waren und sind vollumfänglich gesichert. Stadtwerke gehören deutschlandweit zu den sogenannten systemrelevanten Unternehmen mit kritischer Infrastruktur.

Aufgrund der stark steigenden Inzidenz schließen die Stadtwerke Weilheim ab dem 18.11.2021 sowohl die Kläranlage Paradeisstraße 77 als auch die Stadtwerkezentrale an der Stadtwerkestraße 1 für den Kunden- und Besucherverkehr.

Für den Besuch der Stadtwerkezentrale gilt:

1. Zutritt nur im Ausnahmefall, nach Möglichkeit alle Anliegen telefonisch oder per eMail erledigen;

2. Zutritt ausschließlich für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G-Regel);

3. Besucher oder Kunden läuten im Ausnahmefall am Haupteingang Stadtwerkestraße 1; der zuständige Mitarbeitende nimmt den Besucher oder Kunden am Haupteingang in Empfang und überprüft die 3 G Regel; nur wenn die 3 G Regel erfüllt ist darf der Besucher oder Kunde ins Haus

4. die allgemein bekannten und gültigen Hygiene- sowie Abstandsregeln im Haus sind einzuhalten: Zutritt nur symptomfrei, Maskenpflicht FFP2, Abstand 1,5 m, Desinfektion usw.

Nach oben