Wir engagieren uns für den Klimaschutz vor Ort

Die Stadtwerke Weilheim i.OB sind Ihr zuverlässiger Infrastrukturdienstleister vor Ort. Mit unserer Tochtergesellschaft, der Stadtwerke Weilheim i.OB Energie GmbH - SWE liefern wir Ihnen zuverlässig u.a. auch OberlandStrom Regenerativ. Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns besonders für die Region verantwortlich. Wir handeln ökonomisch und ökologisch nachhaltig. Sorgsamer Umgang mit unseren kostbaren Ressourcen liegt uns sehr am Herzen. Die Energiewende ist dezentral. Hier haben wir Einfluss. Daher engagieren wir uns für den Ausbau der Erneuerbaren Energien bei uns vor Ort.

Umwelterziehung

Unser Klimaschutz hat viele Gesichter - im Großen wie im Kleinen. Wir freuen uns besonders, dass unser interaktiver SWE Umweltunterricht gut ankommt bei Kindern wie Lehrern. Wir bieten ihn allen Weilheimer Grundschulen mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. an. Zwischenzeitlich waren wir auch schon in Rottenbuch, Bernried, Wielenbach, Polling. Spielerisch und interaktiv lernen die Jüngeren, wie wichtig es ist, achtsam mit Strom, Wärme oder Wasser umzugehen. Energie vermeiden ist der beste Umweltschutz. Wo wir Energie brauchen ist es gut, wenn sie nachhaltig, regenerativ erzeugt ist.

Elektro-Mobilität

Wir haben zur Zeit vier Elektrofahrzeuge in unserem Fuhrpark. An unseren SWE-Elektro-Ladestationen kann jeder in Weilheim sein E-Bike oder Elektro-Auto umweltfreundlich laden. Einfach, günstig, umweltfreundlich - mit unserem OberlandStrom Regenerativ gelingt Ihnen Ihre eigene Elektro-Mobilität. Übrigens, wir gehören zum großen Verbund ladenetz.de. So finden Sie, wo auch immer Sie gerade sind, Ihre Elektro-Ladestation.

SolarStrom

Den erzeugen wir am liebsten selbst. So machen wir unsere eigenen Gebäude wie die Weilheimer Kläranlage oder unseren Neubau in der Stadtwerkestraße 1 noch energieeffizienter. Im Jahr 2016 wurden wir dafür und unser innovatives, beispielhaftes Energiekonzept mit dem 1. Platz beim 1. GGP-Award Deutschland ausgezeichnet. Verteilt auf insgesamt drei Anlagen (Kläranlage, Stadtwerkezentrale, Hochbehälter Marnbach) beträgt die Leistung 525 kWp.

Wasserkraft

Seit Juni 2016 können wir rein rechnerisch bis zu 20 Haushalte umweltfreundlich mit unserer eigenen 100% ökologischen Energie aus Wasserkraft versorgen. Denn wir haben das Wasserrad am Stadtbach renoviert und elektrifiziert und könnten bald bis zu 80.000 kWh eigenen OberlandStrom Regenerativ pro Jahr erzeugen. Derzeit ist die Erzeugung noch geringer, weil der Oberlauf des Angerbaches noch nicht vollständig aufgearbeitet und daher die Wasserzufuhr noch nicht maximal ist. Bei uns ist Energie im Fluss, bei allem was wir tun. Das nächste Wasserrad an der Seemühle ist in Planung. 

Energiewende braucht Speicher - weltweit 1. Pilotanlage bei uns ?

Ab Mitte 2018 könnte neben unserem energieeffizienten, prämierten Neubau die weltweit erste Pilot-Speicheranlage für Grünstrom entstehen. Sie ist ökologisch effizient in allen Belangen und verschwindet nahezu unsichtbar im Untergrund. Die Lage ist auch deswegen so ideal weil, die Solaranlage auf unseren Dächern der Stadtwerkezentrale mit 400kWp weit mehr Grünstrom erzeugt, als wir selbst benötigen. Im innovativen Speicher von Gravity Power könnten wir unseren Solarstrom zwischenspeichern. Nutzen können wir ihn später selbst oder wenn andere - vor Ort - regenerativen Strom brauchen. Die Probebohrung Anfang 2017 war jedenfalls schon mal erfolgreich.